olof.de   olof.de


IT-Prozesse, -Methoden und -Management


> Home > Referenzen
Freitag, 20.04.2018
 

Referenzen 2003

  • Aperto AG (Berlin), Beratung Formular-Management-Lösung
  • StayFriends GmbH (Nürnberg), Beratung Mailkampagnen-Tool, Systemmanagement-Lösung

Referenzen 2002

  • Novedia AG (Berlin), Beratung Produktmanagement
  • WWL Internet AG, benelog AG (Nürnberg, Köln), Beratung zu IT-Dienstleister-Wechsel

Referenzen 2001

  • WBM GmbH (Berlin), Erstellung Pflichtenheft, Anbieter-Auswahl inkl. Gutachten

Veröffentlichungen

  • 10/2002: Artikel "Elektronische Formulare helfen bei der Geschäftsprozessoptimierung" (www.competence-site.de)
  • 11/2001: Vortrag auf dem B2B-Tag Bremen der Hewlett-Packard GmbH, Thema: EAI-Lösungen für Frachtenbörsen
  • 05/2001: Vortrag auf dem Anwendertag der Lipro AG, Thema: Alte Regeln für die New Economy
  • 03/2001: Vortrag auf dem B2B-Tag Hamburg der Hewlett-Packard GmbH, Thema: Anwenderbericht. Marktplatz für Logistikdienstleistungen
  • 03/1999: Präsentation der erweiterten Examensarbeit auf dem Forschungsmarkt Berlin auf der CeBIT
 
Human Resources

Thema: Richtig bewerben

Neue Karriereschritte sind heute auch für gestandene IT-Manager nicht mehr ohne weiteres planbar. Wer trotzdem nicht müde wird, nach neuen Herausforderungen Ausschau zu halten, dem sei der Artikel von Wilhelm Mühlhauser empfohlen, der einen wieder Spass haben läßt beim Bewerbungen schreiben.
[20.06.2003]


IT-Design nach 3E

Neu: Kemal A. Delic fordert bei der Planung und dem Design von IT-Systemen die Einhaltung von Grundsätzen, die sich bereits im Flugzeugbau über Jahrzehnte hinweg als tragfähig erwiesen haben.

In seinem Artikel Architecting Durable Things (erschienen in Ubiquity, dem ACM IT Magazine and Forum) beschreibt er, wie die Grundsätze eines Systemdesigns nach 3E (evolutionary, efficient and elegant) zu einer besseren Wartebarkeit, Weiterentwickelbarkeit und geringeren Kosten für IT-Systeme führen können.
[10.1.2003]

       

Impressum

Disclaimer